Gebläseschutzanzüge

PM Chemical Grey Inside

Der „PM Blowersuit Chemical Grey Inside“ ist ein einteiliger

Gebläseatemschutzanzug. Das zugelassene Atemschutzgebläse Proflow 2 SC wird innerhalb des Anzuges getragen (nur die Filter befinden sich außerhalb) so bleibt das Atemschutzgebläse kontaminationsfrei. Das zughörige Atemschutz Gebläse liefert einen konstanten Frischluftstrom von 160 Litern pro Minute, über den Atemluftschlauch in den Luftkanal der integrierten Haube. So wird der Anwender zuverlässig mit genügend atembarer Luft versorgt. Die Ausatemluft wird über vier Abströmventile aus dem Anzug geführt. Der Anzug verfügt über integrierte Füßlinge. Die Handschuhe können mittels Handschuhadapter flüssigkeitsdicht verbunden werden oder mit chemikalienrestistenten Tape abgeklebt werden.

PM Atemschutz Chemical Grey Inside Anzug

Gültige und bestätigte Prüfnormen:

- EN 14605:2009: Typ 3B & 4B

- EN 13982:2009: Typ 5

- EN 12941:1998 + A2:2008: TH3

- EN 1073-2: schutz vor festen radioaktiven Partikeln

- EN 14126: schutz vor Infektionserregern

- EN 1149-1 antistatische Eigenschaften

Einweganzug PM Atemschutz Handschuhadapter
Handschuhadapter
PM Chemical Grey Einweganzung
Füßlinge
PM Chemical Grey Inside
Reißverschluss


PM Chemical Grey Outside

Der „PM Blowersuit Chemical Grey Outside“ ist ein einteiliger Gebläseatemschutzanzug. Das zugelassene Atemschutzgebläse Proflow 2 SC, wird außerhalb des Anzuges getragen. Diese Option wird für den schnellen Wechsel (Katastrophenschutz) von Gebläsen benötigt und ist für weitere Gebläse geeignet. Der Anzug lässt sich einfacher an und auskleiden.

Bei Epedemien, wenn der Anzug länger als 4 Stunden im Einsatz ist kann das System ohne Ablegen des Anzuges gewechselt werden.

Das zughörige Atemschutz Gebläse liefert einen konstanten Frischluftstrom von 160 Litern pro Minute, über den Atemluftschlauch in den Luftkanal der integrierten Haube. So wird der Anwender zuverlässig mit genügend atembarer Luft versorgt. Die Ausatemluft wird über vier Abströmventile aus dem Anzug geführt. Der Anzug verfügt über integrierte Füßlinge. Die Hand- schuhe können mittels Handschuhadapter flüssigkeitsdicht verbunden werden oder mit Chemikalienrestistenten Tape abgeklebt werden.



PM Chemical Grey Outside Gebläseschutzanzug PM Atemschutz

Gültige und bestätigte Prüfnormen:

- EN 14605:2009: Typ 3B & 4B

- EN 13982:2009: Typ 5

- EN 12941:1998 + A2:2008: TH3

- EN 1073-2: schutz vor festen radioaktiven Partikeln

- EN 14126: schutz vor Infektionserregern

- EN 1149-1 antistatische Eigenschaften

Schlauch PM Klick
Anschluss
PM Chemical Grey Einweganzung
Halskragen
PM Chemical Grey Inside und Outside
Notaustieg